Nachweis einer myokardialen Inflammation

Myokardbiopsie-- Wird eine Myokarditis vermutet, stellt sich die Frage, ob eine Endomyokardbiopsie (EMB) vorgenommen werden soll oder ob die kardiale Magnetresonanztomografie (MRT) die diagnostische Methode der Wahl ist, um eine Inflammation nachzuweisen. Die Antwort lautet: Es kommt drauf an ...

Veröffentlicht:
Astrid & Hans-Frieder Michler/Science Photo Library

Astrid & Hans-Frieder Michler/Science Photo Library

© Astrid & Hans-Frieder Michler/Science Photo Library

Lesen sie auch
Lesen sie auch
Schlagworte:
Mehr zum Thema

Kardiale Sarkoidose