Forbildung

Cardio Fortbildung

Herzinsuffizienz

Gesellschaftliche und individuelle Maßnahmen

Mit zunehmender Temperatur steiget auch das Risiko für Dekompensationen bei Herzinsuffizienz. Günter Albers/stock.adobe.com

© Günter Albers / Stock.adobe.com

Herzinsuffizienz

Klimawandel – Auswirkung aufs Herz

Abb. 1-- Echokardiografische Bestätigung eines hämodynamisch relevanten Perikardergusses. Rottner

© Rottner

Rhythmologie

Komplikationsmanagement invasive Elektrophysiologie

Rhythmologie

Komplikationsmanagement ist eine zentrale Kunst

Abb. 1-- Kraniale LAO-Ansicht der deutlich dilatierten LCA. Die dilatierte LCX mündet im Verlauf in eine aneurysmatische Gefäßstruktur. Backes (2)

© Backes

Diagnostik & Bildgebung

Komplexe Koronarfisteln: eine seltene Anomalie

Um über eine Behandlung entscheiden zu können, muss der (mutmaßliche) Wille von Patientinnen und Patienten ermittelt werden. sudok1/Getty Images/iStock

© sudok1/Getty Images/iStock

Intensivmedizin

Ethische Herausforderungen auf der Intensivstation

Bei Patienten mit ESUS ist das Risiko für Vorhofflimmern deutlich erhöht. samunella/stock.adobe.com

© samunella/stock.adobe.com

Kardioneurologie

ESUS – antikoagulieren oder nicht?

Unter Semaglutid verloren die Teilnehmenden bis zu13% ihres Körpergewichts. splitov27/stock.adobe.com

© splitov27 / stock.adobe.com

Diabetes

Verbesserung der HFpEF-Symptomatik durch Gewichtsreduktion

Mechanische Kreislaufunterstützung soll bei Patienten im Stadium C–E erwogen werden. Kiryl Lis/stock.adobe.com

© Kiryl Lis/stock.adobe.com

Intensivmedizin

Medikamentöse Therapie des HI-bedingten kardiogenen Schocks

Abb. 1-- Ruhe-EKG in der Notaufnahme mit anterioren ST-Hebungen. Meyer-Zürn

© Meyer-Zürn

Diagnostik & Bildgebung

MACM mit akutem Takotsubo-Syndrom

Rhythmologie

Kabellose Schrittmacher: noch sind viele Fragen offen

Kabellose Schrittmacher-- Zwei Systeme, die derzeit in Deutschland zugelassen sind. Links: Ein Röntgenbild mit implantiertem LP Micra™ (Medtronic Inc., Minneapolis, MN, USA). Mitte: Die beiden kabellosen Schrittmacher im Größenvergleich. Rechts: Ein Röntgenbild mit implantiertem LP Aveir™ (Abbott Medical Devices, Abbott Park, Chicago, IL, USA). Imnadze

© Imnadze

Rhythmologie

Schrittmachertherapie ohne Kabel

Abb. 1-- (PA); kurzstreckige Hypoplasie der abdominellen Aorta beginnend oberhalb des Truncus coeliacus bis zum Abgang der Nierenarterien (durchgehende Pfeile); Nierenarterienstenose rechts (gestrichelter Pfeil) mit zahlreichen Kollateralen (gepunktete Pfeile); krankheitstypisch: multiple arterielle Nierenversorgung (links).

© Sieverding

Kinderkardiologie

MAS: seltene Differenzialdiagnose der arteriellen Hypertonie

Diabetes

Was genau ist das CKM-Syndrom?

Amyloidose-- Farbige Elektronenmikroskopie eines Gewebeschnitts mit abnormen Amyloid-Ablagerungen (grün). Steve Gschmeissner/Science Photo Library

© Steve Gschmeissner/Science Photo Library

Onkokardiologie

Mit Antikörpern gegen Amyloid-Ablagerungen vorgehen

Myokardinfarkt mit zwei Stenosen in der rechten Koronararterie. Cavallini James/BSIP/picture alliance

© Cavallini James/BSIP/picture alliance

KHK und Herzinfarkt

Intravaskuläre Bildgebung: wann & wie

Abb. 1-- Genetisch modifizierte Auckland-Island-Schweine sind für den klinischen Einsatz vorgesehen. E. Wolf

© E. Wolf

Herzinsuffizienz

Kardiale Xenotransplantation: Der deutsche Weg

KHK und Herzinfarkt

Ticagrelor-induzierte Dyspnoe

Für Ältere gibt es noch Evidenzlücken bei der Infarkttherapie.alonaphoto/stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodell)

© alonaphoto / stock.adobe.com

KHK und Herzinfarkt

Age-Data-Gap beim Infarkt

Angiografie machen – oder nicht: eine wichtige Entscheidung beim ACS. Tonpor Kasa/Getty Images/iStock

© Tonpor Kasa/Getty Images/iStock

KHK und Herzinfarkt

Der erste Rufdienst: Was nehme ich mit?